Dachschrägen und Decken problemlos dämmen mit THERMOFLOC

Bei Dachschrägendämmungen greift man aufgrund der einfachen Handhabung gerne auf die Einblasdämmung zurück. Die einfache Handhabung sowie die verschnittfreie und fugenlose Verarbeitung sprechen für sich und haben auch diesen Bauherren überzeugt. 30-34 cm THERMOFLOC Zellulosedämmung wurden durch unsere Einbläser in die Dachschräge und Decke eingeblasen.